ZURÜCK

Beauftragte Leistungen: Leistungsphasen 1 – 9

In der Gemeinde Alt Bennebek im Kreis Schleswig-Flensburg projektiert unser Büro in einem Windpark mit acht bestehenden Enercon E-101 eine zusätzliche WEA vom Typ Senvion 3.4M114 mit einer Nennleistung von 3.4 MW und einer Nabenhöhe von 93 m. Aufgrund des großen Rotordurchmessers von 114 m und dem niedrigen Schallleistungspegel weist diese WEA für den Binnenlandstandort eine gute Eignung auf. Eine Besonderheit dieses Projektes liegt in der Ausführung der Bodenverbesserungsmaßnahmen für das Flachgründungsfundament mittels eines Impulsverdichtungsverfahrens. Hierbei werden die unter der Gründungssohle anstehenden locker gelagerten Sande mit einem 9 t Fallgewicht mit hoher Schlagfrequenzen verdichtet.

Die Inbetriebnahme erfolgte plangemäß nur 7,5 Monaten nach Genehmigungserteilung am 13.12.2016.